Haftungsauschluss

für Kurse, Seminare, Wanderungen oder sonstige Veranstaltungen zum Thema Wildpflanzen

Die Teilnahme an Seminaren, Vorträgen, Kursen, Werkstätten oder Wanderungen zum Thema "Wildpflanzen" erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko des Teilnehmers/der Teilnehmerin. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden. 

Alle Hinweise auf Heilwirkung und Gebrauch von Heilpflanzen - ungeachtet, ob historisch oder gegenwärtig - haben ausschließlich einen informativen Charakter. Der Veranstalter übernimmt keine Garantie und Haftung für genannte und gelernte Anwendungsmöglichkeiten. 

Der Veranstalter empfiehlt hinsichtlich eigener Anwendung ausdrücklich Rücksprache mit Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. 

Die TeilnehmerInnen handeln bei Anwendungsdemonstrationen innerhalb der Veranstaltungen an sich oder anderen TeilnehmerInnen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Gleiches gilt für die Umsetzung des in den Veranstaltungen erworbenen Wissens. Gehaftet wird nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters ausgelöst werden.